Datenschutz-GV

Datenschutzerklärung

Michael Zech, Inhaber von Fitpark mit Fitnessstudios in Feldkirch, Nenzing und Ludesch, erhebt als Verantwortlicher personenbezogene Daten aller Kunden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum etc. Von allen Kunden werden Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Kontodaten, Foto (für Mitgliederausweis), sowie die Zeiten, in denen Kunden das Angebot der Fitparks an Anspruch nehmen, edv-mäßig erfasst.
Weiters werden gewisse Bereiche der Studios mittels Videoaufzeichnungen überwacht. Dies erfolgt im berechtigten Interesse zum Zweck des Eigentumsschutzes, zur Vermeidung unzulässiger Übertragungen von Mitgliederausweisen sowie aus sicherheitstechnischen Gründen. Im Zuge dieser Aufzeichnungen ist es nicht ausgeschlossen, dass betroffene Personen aufgezeichnet werden. Die Aufnahmen werden nach 3 Tagen gelöscht. Fällt das Ende der Löschfrist auf einen Samstag, Sonntag, gesetzlichen Feiertag oder den Karfreitag, so ist der nächste Werktag der letzte Tag der Frist. In den Garderoben und Sanitärbereichen werden keine Aufnahmen gemacht.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung bilden der Mitgliedervertrag, die gesetzliche Verpflichtung von Michael Zech zur Buchführung und Rechnungslegung sowie berechtigte Interessen iSd Art 6 lit f DS-GVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung und Vertragsverwaltung, insbesondere zur Zugangskontrolle, Mitgliederidentifikation, Administration der Mitgliedschaft oder etwa auch zur Bereitstellung von Service- und Supportleistungen. Aufgrund berechtigten Interesses des Verantwortlichen können die Daten daher auch zur Erstellung von internen Statistiken sowie zur Entwicklung neuer Produkte herangezogen werden.
Sämtliche Mitgliedsdaten werden für die Dauer der Mitgliedschaft und darüber hinaus im Ausmaß der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert.

Übermittlung von Daten an Dritte:
Möglicherweise ist es auch erforderlich, Daten an Dritte (Rechtsanwälte, Steuerberater, Versicherungen, Dienstleister, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen etc.) Gerichte oder Behörden, weiterzuleiten. Die Bestimmungen der DS-GVO werden dabei eingehalten.
Kundendaten werden zu den oben genannten Zwecken an nachstehende Auftragsverarbeiter übermittelt:
Webhosting: Christian Lorenzin, Campingstraße 138a, 6793 Gaschurn
Datenbank: Magic Line GmbH, Raboisen 6, D-20095 Hamburg

Nur nach ausdrücklicher Zustimmung werden personenbezogene Daten von registrierten Nutzern bei Verwendung des Tools Technogym veröffentlicht.

Auskunft und Löschung:
Jeder Betroffene hat das Recht, von Michael Zech Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner besteht das Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie eine Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zu Gunsten eines jeden Betroffenen besteht auch ein Beschwerderecht gegen die Erfassung von personenbezogenen Daten bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde). Jeder Betroffene hat jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ein Antrag auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch kann an die am Ende dieser Erklärung angeführte Adresse gerichtet werden.

Cookies:
Was sind Cookies? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, welche sich – wenn Sie unsere Website das erste Mal besuchen – auf der Festplatte ihres Computers ablegt. Mit Hilfe des Cookies werden Ihre Website-Besuchsdaten gespeichert. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies ermöglichen ein effizientes Navigieren zwischen den Seiten, eine verbesserte Bedienung sowie die reibungslose Darstellung der Website. Cookies gewährleisten eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Des weiteren gibt es verschiedene Arten von Cookies für verschiedene Aktivitäten. Sollten Sie nicht mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner einverstanden sein, dann deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files:
Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkt für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Analytics:
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Kontaktdaten:
Fitpark
z.H. Herrn Zech Michael
Eugen-Getznerstr. 7, 6710 Nenzing
Tel.: +43 5525 20380
Mail: info@fitpark.at